Image

  

Die Arbeitsgemeinschaft für pädiatrische Stoffwechselstörungen (APS) vertritt eine Subspezialität in der Kinderheilkunde; als solche strebt sie eine enge Zusammenarbeit mit nationalen Gesellschaften für Kinderheilkunde und mit anderen naturwissenschaftlichen Gesellschaften und Arbeitsgemeinschaften an.

  

Bankverbindung

Bank account number: 0007249330
Apotheker- und Ärztebank, BLZ: 3006 0601
IBAN-Nummer: DE23 3006 0601 0007 2493 30
BIC (Swift-Code): DAAEDEDD

Ehrenmitglieder der APS

Zu Ehrenmitgliedern können gemäß der Satzung der APS auf Vorschlag des Vorstandes von der Mitgliederversammlung mit einfacher Mehrheit Persönlichkeiten gewählt werden, die sich um die pädiatrischen Stoffwechselstörungen besonders verdient gemacht haben.

Bisher wurden folgende Ehrenmitglieder gewählt (alphabetische Reihenfolge):

  • Prof. Dr. med. Dr. h.c. Horst Bickel, Heidelberg (†)
  • Helmut Brehl, Heilbronn
  • Prof. Dr. med. Hans J. Bremer, Düsseldorf
  • Prof. Dr. med. Johannes Brodehl, Hannover (†)
  • Prof. Dr. Cornelis Jakobs, Amsterdam
  • Prof. Dr. med. Eberhard Mönch, Berlin
  • Dr. rer. nat. Ursula Wachtel, Bad Homburg

Satzung

Die Satzung der APS wurde im Rahmen der Mitgliederversammlung am 09.03.2017 angepasst. Über die Links können Sie die aktuelle Satzung und die bis 2017 gültige Satzung öffnen.